Taste of Tucson: Frucht-Chimichangas Fügen Sie eine nette Note hinzu | Unterhaltung

Home Unterhaltung Taste of Tucson: Frucht-Chimichangas Fügen Sie eine nette Note hinzu | Unterhaltung

Robin Mather Special für den Arizona Daily Star

Als die Erdbeersaison kam, war es in meiner Familie Brauch, dass wir an einem besonderen Abend Erdbeer-Shortcake zum Abendessen hatten – das war alles, was wir hatten, und Sie konnten so viele essen, wie Sie wollten.

Meine Mutter backte ein paar pfannengroße süße Kekse, teilte sie auf und bestrich sie großzügig mit Butter, während sie noch warm waren, und bespritzte sie dann mit geschnittenen süßen Beeren zwischen den Schichten und darüber, bevor sie Ströme von Schlagsahne hinzufügte.

Ich habe es vor diesem Jahr gemacht und es war so angenehm, wie ich mich erinnere. Aber die Familienregel zu diesem Thema ist ganz klar: Butterkekse darf man nur einmal im Frühling zum Abendessen essen. Die Idee des Betrugs scheint, nun ja, un-Mather-ly.

Doch die großen, schönen Beeren kommen immer wieder und ich kann ihnen nicht widerstehen. Auf der Suche nach weiteren Erdbeerideen für das Abendessen fiel mein Blick auf diese fantastischen Tortillas aus frischem Mehl von La Mesa und ein Licht ging an.

Mein Verstand fing an zu denken. Wie wäre es, wenn Sie die letzten beiden Bananen zerdrücken, die langsam auf der Theke bräunen, und sie mit Erdbeeren für ein fruchtiges Chimichanga-Topping kombinieren? Die Füllung würde wahrscheinlich ein bisschen Milch – Frischkäse und Sauerrahm – für die Struktur brauchen. Es sieht so aus, als könnte es funktionieren.

Die Leute lesen auch …

Erdbeer-Bananen-Chimichangas

Sie können diese Chimis in dem Schritt zubereiten, in dem Sie die Seiten mit den Zahnstochern befestigen und bis zu einem Tag im Kühlschrank aufbewahren, bis sie zum Kochen bereit sind. Sie können sie auch in einer Heißluftfritteuse oder einem 350-Grad-Heißluftofen zubereiten und genau beobachten, wie sie braun und knusprig werden.

2 mittelreife Bananen

1 ¾ Tassen geschnittene Erdbeeren, geteilt

1 Packung 8-Unzen-Frischkäse bei Raumtemperatur

1 EL plus ¼ Tasse Zucker

1 Teelöffel Vanilleextrakt

6 weiche 8-Zoll-Mehl-Tortillas

Bananen, Frischkäse, Sauerrahm, 1 EL Zucker, Vanilleextrakt und Zitronenschale in der Schüssel eines Standmixers mit Rühraufsatz glatt rühren, dabei nach Bedarf die Seiten der Schüssel abkratzen. Rühren Sie ¾ Tasse geschnittene Erdbeeren ein.

Die Mischung gleichmäßig auf die Tortillas verteilen und jede Portion in das untere Drittel einer Tortilla geben. Als nächstes falten Sie beide Seiten jeder Tortilla zur Mitte, rollen Sie die Tortilla dann wie einen Burrito auf und befestigen Sie sie mit einem Zahnstocher. Wiederholen Sie den Rollvorgang mit den restlichen Tortillas. Legen Sie die gerollten Chimis auf einen Teller und kühlen Sie sie bis zum Kochen.

Wenn Sie zum Kochen bereit sind, mischen Sie die restlichen ¼ Tasse Zucker mit dem Zimt in einer flachen Schüssel und stellen Sie sie beiseite. Einen großen Teller mit Küchenpapier auslegen.

Wenn Sie eine Heißluftfritteuse oder einen Heißluftofen verwenden, der auf 350 Grad eingestellt ist, sprühen Sie die Chimis leicht mit Kochspray ein. Wenn Sie braten, geben Sie 3 Zoll Öl in eine große, schwere Pfanne und lassen Sie mindestens 2 Zoll zwischen der Oberseite des Öls und der Oberseite der Pfanne. Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze, bis es auf einem Frittierthermometer 360 Grad erreicht.

Backen oder braten Sie die Chimichangas portionsweise, bis sie goldbraun und knusprig sind, etwa 3 Minuten lang, und wenden Sie sie nach Bedarf. Gib die Chimichangas auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller, um sie eine Minute lang abtropfen zu lassen, und wälze sie dann in der Zimt-Zucker-Mischung.

Wiederholen Sie den Brat- und Rollvorgang mit den restlichen Chimichangas und bringen Sie das Öl zwischen den Chargen wieder auf 360 Grad, wenn Sie sie braten. Entfernen Sie die Zahnstocher von den Chimichangas und geben Sie die Chimis auf Servierteller. Jeweils mit einer Portion der restlichen Tasse geschnittener Erdbeeren garnieren und sofort servieren.