SSE verkauft Anteil am Übertragungsnetz für 1,78 Milliarden US-Dollar

Home Business SSE verkauft Anteil am Übertragungsnetz für 1,78 Milliarden US-Dollar

25. November (Reuters) – UK SSE Generator und Netzbetreiber (SSE.L) sagte am Freitag, dass er eine Vereinbarung getroffen habe, eine 25%-Beteiligung an seinem Geschäft mit Stromübertragungssystemen für 1,47 Milliarden Pfund (1,78 Milliarden US-Dollar) an das Ontario Teachers‘ Pension Plan Board zu verkaufen.

Das Unternehmen SSEN Transmission – das unter seiner autorisierten Einheit – Scottish Hydro Electric Transmission plc – operiert, wird von Gregor Alexander, Chief Financial Officer von SSE, geleitet, und Ontario Teachers‘ wird proportional im Vorstand vertreten sein.

Der Anteilsverkaufsprozess soll Anfang 2023 beginnen.

Britische Energieunternehmen wurden von Plänen der Regierung getroffen, eine Windfall-Steuer von derzeit 25 % auf 35 % zu erhöhen und sie auf Stromerzeugungsunternehmen auszudehnen, um zig Milliarden Pfund aufzubringen, um ein großes Loch in den öffentlichen Finanzen zu schließen .

($1 = 0,8258 Pfund)

Berichterstattung von Radhika Anilkumar in Bengaluru; herausgegeben von Uttaresh.V und Savio D’Souza

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.