Shane Beamer hätte gerne eine große Änderung im College-Football-Programm

Home Sport Shane Beamer hätte gerne eine große Änderung im College-Football-Programm

Der erdrückende Übergang im Hochschulsport in den letzten Jahren hat sich fortgesetzt, einschließlich neuer Transferregeln, NIL und ständiger Neuausrichtung der Konferenz. Angesichts dessen hält Shane Beamer, Cheftrainer von South Carolina, jetzt den richtigen Zeitpunkt für eine weitere große Änderung des Zeitplans.

„Ich würde gerne im Frühlingstraining oder im August sehen, wo wir tatsächlich gegen eine andere College-Footballmannschaft spielen könnten“, sagte Beamer gegenüber Sirius XM Radio. „Wir sind die einzige Sportart auf jedem Niveau – High School, College, Profi, jede Sportart – die kein Vorsaison-Spiel gegen eine andere Mannschaft bekommt, bevor sie um echtes Geld spielt.“