Lauren Kaori Gurley tritt dem Wirtschaftsteam der Post als Arbeitsreporterin bei

Home Wirtschaft Lauren Kaori Gurley tritt dem Wirtschaftsteam der Post als Arbeitsreporterin bei

Ankündigung von Chefredakteurin Lori Montgomery, Wirtschaftsredakteurin Damian Paletta und stellvertretender Wirtschaftsredakteurin Jen Liberto:

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Lauren Kaori Gurley dem Wirtschaftsteam als Arbeitsberichterstatterin der Post beitritt.

Lauren kommt von Vice’s Motherboard zu uns, wo sie seit 2019 über Arbeitnehmer berichtet und bahnbrechenden Journalismus über die Bedingungen produziert, die zu einem enormen Anstieg der gewerkschaftlichen Organisierung bei einigen der größten Arbeitgeber des Landes geführt haben. Während der Pandemie war Lauren die erste, die über Streiks bei Amazon, Whole Foods, Instacart und Target berichtete, einer Rebellion der Frontarbeiter, die schnell zu nationalen Nachrichten wurde. Unter seinen vielen Schaufeln waren Geschichten, die das enthüllten Amazon hatte die Detektei Pinkerton engagiert [vice.com] um seine Lagerarbeiter auszuspionieren, für deren Start die Teamsters den Amazon Prime Day auswählten eine nationale Kampagne zur Organisation des Mega-Einzelhändlers [vice.com]und dass Amazon-Lieferfahrer waren Fotos von ihren Pipiflaschen machen [vice.com] um die Behauptung des Unternehmens anzufechten, dass es ihnen keine Zeit für Toilettenpausen verweigere. Lauren gehörte auch zu den ersten, die darüber schrieben eine Gewerkschaftskampagne in Staten Island [vice.com]wo Amazon-Lagerarbeiter im April für die Gründung der ersten Gewerkschaft in der Unternehmensgeschichte stimmten.

Vor Vice arbeitete Lauren als Journalistin und Forscherin bei der New Republic. Seine Berichterstattung wurde auch von ProPublica, NPR, der New York Review of Books, American Prospect und In These Times veröffentlicht. Über eine arbeitende Journalistin gehörten zu ihren frühen Jobs Galeristin, Kellnerin und Barista.

Lauren stammt ursprünglich aus Südkalifornien und schloss ihr Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft an der University of Chicago ab. Sie hat außerdem einen Master-Abschluss in Journalismus und Lateinamerikanistik von der New York University. Sie lebt mit ihrem ausgesprochenen Terrier Pacho in Brooklyn, aber sie wollen beide unbedingt ein neues Kapitel in Washington beginnen.

Bitte begrüßen Sie Lauren gemeinsam mit uns im Presseraum. Sein erster Tag ist der 11. Juli.