Kunst- und Unterhaltungsnachrichten, Features und Veranstaltungseinblicke aus New Jersey.

Home Unterhaltung Kunst- und Unterhaltungsnachrichten, Features und Veranstaltungseinblicke aus New Jersey.
NEU | MERKMALE | VORSCHAU | VERANSTALTUNGEN



ursprünglich veröffentlicht: 26.09.2022

(NEWARK, NJ) – Am Donnerstag, dem 6. Oktober, beginnt das Newark Arts Festival („NAF“) mit einem festlichen Eröffnungsempfang von 18:00 bis 21:00 Uhr im Newark Museum of Art („NMOA“). . Kostenlos mit RSVP, feiert die Veranstaltung 21 Jahre NAF und wird zwei Jahre in Folge zum New Jersey’s Favorite Visual Arts Festival gewählt. Dies wird auch das allererste Mal sein, dass die charakteristische Kunstausstellung der NAF in den Galerien im 2. Stock des NMOA stattfindet, was eine unglaubliche Gelegenheit für die lokale Künstlergemeinschaft darstellt.

Die Ausstellung mit dem Titel Newark Arts Festival: Artful Healing wurde von NAF-Chefkuratorin Adrienne Wheeler und NMOA-Kuratorenassistentin Elena C. Muñoz-Rodriguez kuratiert. Es zeigt dynamische Kunstwerke, die von lokalen und globalen Künstlern eingereicht wurden und das Thema verwenden, dass Kunst Medizin ist. Diese Ausstellung ist ein Moment des Abschlusses für das Festival, das 2020 eine computergenerierte Nachbildung des Newark Museum of Art gebaut hat, um eine virtuelle Ausstellung zu beherbergen. Von nun an wird NAF eine persönliche Ausstellung in den Mauern des berühmten Museums veranstalten.

„Wir freuen uns erneut, mit dem dynamischen Team des Newark Arts Festival zusammenzuarbeiten, um die Ausstellung Artful Healing vor Ort und persönlich in den Sonderausstellungsgalerien des Newark Museum of Art zu veranstalten. Dies wird das dritte Jahr unserer Zusammenarbeit mit NAF sein, und wir konnten Ich freue mich nicht mehr, die unglaublichen Kreativen zu präsentieren, die hier in Newark ansässig sind“, sagte Catherine Evans, Associate Director, Collections and Curatorial Strategies am Newark Museum of Art.

Die Ausstellung und der Eröffnungsempfang des Festivals am 6. Oktober bieten Live-Auftritte von Complexions Contemporary Ballet, Black Fire Marching Band, The Mighty Kamm Band und mehr. Aktivierungen wie Klangheilung im gesamten Museum werden den Teilnehmern ein erhebendes und inspiriertes Gefühl geben.

„Das Newark Arts Festival ist eine stadtweite Zusammenarbeit, und wir sind großzügigen Sponsoren und Partnern wie dem Newark Museum of Art zutiefst dankbar, die uns helfen, diese Vision zum Leben zu erwecken. Wir sind weiterhin allen Künstlern des Festivals und den Partnern in der Gemeinde dankbar die ihre Gaben und Ressourcen geteilt haben. Mit Artful Healing hoffen wir, den Geist unserer einzigartigen Gemeinschaft mit Kunst auf höchstem Niveau in all ihren Formen zu inspirieren und zu erheben“, sagte Felicia Swoope, Director Executive von Newark Arts.

Werben Sie mit New Jersey Stage für 50 bis 100 US-Dollar pro Monat. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten

Newark-Kunstfestival wird gesponsert von Prudential, City of Newark, Bloomberg Philanthropies, McCarter & English, The Newark Museum of Art, Hanini Group und Greater Newark Convention and Visitors Bureau/Newark Happening.

Die Mission von Newark Arts ist es, der Kunst die Kraft zu geben, Leben zu verändern. Die 1981 als Newark Arts Council gegründete Organisation hat die Vision, ein national anerkannter Katalysator für die kollaborative Kraft der Künste in der Stadt Newark und im urbanen Amerika zu werden. Newark Arts ist der Produzent von Newark Creates, einem stadtweiten Kulturplan der Gemeinde, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Newark erstellt wurde. Zu den wichtigsten Newark Arts-Initiativen gehören Arts Education Newark, das ArtStart Community Grants Program und das Newark Arts Festival. Newark Arts wird großzügig unterstützt von Prudential Financial, City of Newark, M&T Bank, PSEG, Geraldine R. Dodge Foundation, Victoria Foundation, Turrell Fund, Bank of America, New Jersey State Council on the Arts, National Endowment for the Arts, Verizon , United Airlines, Hanini Group sowie Einzelpersonen, Unternehmen und Institutionen.

1909 gegründet, Das Newark Museum of Art ist New Jerseys größte Kunst- und Bildungseinrichtung und eines der einflussreichsten Museen der Vereinigten Staaten. Seine weltberühmten Kunstsammlungen, die von bedeutenden Sammlungen aus den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Naturgeschichte unterstützt werden, nehmen den 12. Platz unter den Kunstmuseen in Nordamerika ein. Das Museum widmet sich künstlerischer Exzellenz, Bildung und gesellschaftlichem Engagement mit dem umfassenden Engagement, die Teilnahme an den Künsten zu erweitern und zu diversifizieren. Wie seit mehr als einem Jahrhundert reagiert das Museum auf die sich ändernden Bedürfnisse und Interessen der verschiedenen Zielgruppen, denen es dient, indem es Ausstellungen, Programme und Ressourcen anbietet, die das Leben der Menschen verbessern und bereichern sollen.

Das Museum umfasst auch die Victoria Hall of Science, das Alice and Leonard Dreyfuss Planetarium, das Ballantine House von 1885, das MakerSPACE, das Billy Johnson Auditorium, den Alice Ransom Dreyfuss Memorial Garden, ein authentisches Schulhaus von 1784 und das Newark Fire Museum. Das Newark Museum of Art, ein gemeinnütziges Kunst- und Wissenschaftsmuseum, erhält operative Unterstützung von der Stadt Newark, dem Bundesstaat New Jersey, dem New Jersey State Council on the Arts/Department of State (eine Partneragentur der National Endowment for the Arts), dem New Jersey Cultural Trust, der Prudential Foundation, der Geraldine R. Dodge Foundation, der Victoria Foundation, dem Estate of Phyllis and Sanford Bolton, der Wallace Foundation und anderen Unternehmen, Stiftungen und Einzelpersonen. Mittel für Anschaffungen und nicht operative Tätigkeiten werden von Mitgliedern und anderen Beitragszahlern bereitgestellt.