Hinter den Kulissen mit dem NFL-Team von FOX: Hommage an John Madden

Home Sport Hinter den Kulissen mit dem NFL-Team von FOX: Hommage an John Madden

Von Richie Zyontz
FOX NFL Senior Producer

Anmerkung der Redaktion: Richie Zyontz ist seit 1994 NFL-Produzent für FOX und in den letzten 20 Spielzeiten Senior-Produzent. Er hat über 40 Jahre Ligaerfahrung und produzierte sechs Super Bowls. Während der NFL-Saison 2022 wird er einen Einblick geben, wie das neue NFL-Team Nr. 1 von FOX zum Super Bowl LVII aufbricht.

John Madden gehörte Thanksgiving nicht. Aber es war verdammt knapp.

Pilger und Indianer mögen die Tradition begründet haben, aber Madden hat sie mit seiner freudigen Liebe zum Essen, zur Familie und zum Fußball angenommen.

Es war das erste Thanksgiving ohne John, der im Dezember starb. Die NFL wählte sehr treffend ihren Lieblingsfeiertag, um ihn zu ehren, und gedenkt seines Einflusses auf den Fußball während aller drei Donnerstagsspiele. Die Fans erinnerten sich an die besondere Beziehung, die sie mit dem größten Analysten hatten, der jemals einen Helm getragen hat.

Für mich ist es etwas persönlicher.

VEREINIGTE STAATEN – 5. AUGUST: Der ehemalige Raiders-Trainer und NFL-Sender John Madden posiert mit einer Büste von sich selbst während seiner Aufnahme in die Pro Football Hall of Fame. (Foto von Jay Laprete/Bloomberg über Getty Images.)

ein guter Freund

1982 tourte ich in meiner zweiten Saison als sehr junger Rundfunkmitarbeiter mit CBS Sports durch das Land.

Das Thanksgiving-Spiel in diesem Jahr zeigte ein zweites Phänomen namens Lawrence Taylor, dessen New Yorker Riesen konfrontiert die Detroit-Löwen im Pontiac Silverdome.

Während Pat Summerall und John Madden im vergangenen Januar in demselben Stadion den Super Bowl XVI einberufen haben, war es ihre erste volle gemeinsame Saison als CBS-Hauptteam.

Produzent Bob Stenner und Regisseurin Sandy Grossman vollendeten das, was zum Mount Rushmore der Produktionsteams werden sollte. Ich bin wirklich unter Riesen gegangen.

Ich wusste nicht, dass 39 Jahre enge Freundschaft mit Madden in meiner Zukunft liegen würden. Ich hätte mir nie vorstellen können, mit ihm in Städten in ganz Amerika spazieren zu gehen, ihm Feinkostläden und koschere Pizzen in der Upper West Side von New York vorzustellen, in seinem Apartment in Dakota Poker zu spielen (siehe Lennon, John für historische Referenzen) und mit seinem Maddencruiser-Bus zu fahren von Küste zu Küste, Geschichten erzählen und die ganze Zeit lachen.

Ganz zu schweigen davon, dass er mich meiner zukünftigen Frau June vorgestellt hat, dass wir 1990 in seinem Haus in Danville, Kalifornien, geheiratet haben und dass er mein Trauzeuge war.

Es war eine tolle Freundschaft, an die ich jeden Tag denke.

Hommage an John Madden zum Erntedankfest

Thanksgiving war John Maddens Lieblingsfeiertag. In diesem Jahr würdigte die NFL den legendären Trainer und Sender.

Gegen Ende von Johns Leben fragte ich ihn, was er am Rundfunk am meisten vermisse. Ohne einen Moment zu verschwenden, war seine Antwort Thanksgiving.

Er liebte Thanksgiving-Football. Er mag die Spieler, die Trainer, das Essen, das große Festessen mit seiner Mannschaft.

Während der Sendung am Donnerstag, als wir John Tribut zollten, blickte ich mehr als einmal auf mein Telefon und wartete auf einen Test von ihm:

„Genug von mir, kommen Sie zurück, um über das Spiel zu berichten.“

Ein ganz besonderer Tag

Ich habe in unserer Sendung eine SMS von Mike Madden, Johns ältestem Sohn, bekommen. Er sagte, der Tag sei „unglaublich, demütigend“ gewesen. Ich war stolz darauf, dass wir seinen Vater mit freundlichen Gedanken und Worten sowie unvergesslichen Musikvideos feiern konnten. Director Rich Russo und ich zogen All-Madden-Trikots als persönliche Hommage an einen Mann an, den wir kannten und liebten. Heute wird eine neue Tradition geboren: John Madden für die Freude zu ehren, die er uns an jedem Erntedankfest bereitet hat.

Richie Zyontz trug 1991 ein klassisches All-Madden-Sweatshirt

Überspringen Sie die BBQ-Sauce

Normalerweise hätten wir Thanksgiving am Dienstagabend mit einem Crew-Essen und einer Party gefeiert. Leider hatten unsere Trucks eine lange Fahrt von New York nach Arlington, wo wir sendeten Sieg der Cowboys über die Giants, und der Dienstag wurde im AT&T Stadium zu einem längeren Arbeitstag. Am Mittwoch hat es nicht geklappt, da die Halbzeitprobe mit den Jonas Brothers das Team bis in den frühen Abend beschäftigte.

Wir riefen einen Piepton und verlegten unsere Feier auf Freitagabend in Kansas City, wo wir als nächstes für ein Sonntagsspiel zwischen die gehen Widder und Chefs. Es ist vielleicht kein traditionelles Feiertagsgericht, aber die Rippchen, die verkohlten Enden und das Pulled Pork im Jack Stack Barbecue sind unschlagbar.

John Madden hätte zugestimmt – der Mann kannte sich mit einem Rippenquadrat aus.


Holen Sie mehr aus der National Football League heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Einblicke in Spiele, Neuigkeiten und mehr zu erhalten