Boulder Creek Technologies baut Hanfextraktionskapazitäten für Red Mesa Science & Refining auf

Home Wissen Boulder Creek Technologies baut Hanfextraktionskapazitäten für Red Mesa Science & Refining auf

Die lösungsmittelfreie statische Dampfextraktionstechnologie erzeugt ein hochraffiniertes CBD- und CBG-Konzentrat mit reduzierten Kosten und verbesserter Nachhaltigkeit

ARVADA, Colorado, 3. Mai 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Unternehmen für Cannabis- und Hanfextraktionstechnologie Boulder Creek-Technologien und Produzent von aus Hanf gewonnenen Cannabinoiden Red Mesa Wissenschaft und Veredelung arbeiten zusammen, um die Vapor-Static™-Extraktionstechnologie zu verwenden, um CBD und andere Cannabinoid-Rohstoffe für den B2B-Vertrieb an Vertragshersteller, Co-Packer und White Labels herzustellen.

Red Mesa Science & Refining ist der erste Hanfzüchter im industriellen Maßstab, der das Vapor-Static™ 5000-System von Boulder Creek Technologies implementiert hat, wodurch eine tiefgreifende Verbesserung der Prozessoptimierung und der Sicherheit am Arbeitsplatz erreicht und gleichzeitig die Kosten und die Umweltbelastung erheblich reduziert werden.

„Diese Partnerschaft mit Red Mesa aus Utah ist aufgrund der Stärke und Dynamik dieses Unternehmens aufregend“, sagte Rick Bonde, CEO und Gründer von Boulder Creek Technologies. „Wir freuen uns sehr, dass sie Boulder Creek Technologies die Möglichkeit gegeben haben, Bergbauausrüstung bereitzustellen. Red Mesa ist wissenschaftsbasiert, technologiegetrieben und innovationsgetrieben und verfügt über umfangreiche technische Ressourcen, um unsere Technologie im kommerziellen Maßstab wirklich zu optimieren. Wir glauben an diese Partnerschaft demonstriert die Stärke und Realisierbarkeit der Vapor-Static Extraction.“

Die Anlage ist in der Lage, täglich 5.000 Pfund Hanfbiomasse in einem in sich geschlossenen, kontinuierlichen und vollautomatischen System zu verarbeiten und produziert eine hochraffinierte und konzentrierte Form von Öl, das zur Destillation bereit ist, im Gegensatz zu herkömmlichem Rohöl, das mit kalter Ethanoltechnologie hergestellt wird. .

„Das Vapor-Static 5000-System ist eine wichtige Ergänzung unseres mehrstufigen Prozesses zur Umwandlung von Hanfbiomasse in CBD, CBG und andere kleinere Cannabinoide“, sagte Jeff Applegate, Präsident von Red Mesa Science & Refining. „Die Verifizierung der Ausrüstung war anstrengend und gründlich genug, um sicher zu sein, dass Verbesserungen der Gesamteffizienz die hochwertige Produktion von Rohstoffen, für die Red Mesa bekannt ist, nicht beeinträchtigen, sondern vielmehr verbessern würden.“

Die Einführung der Vapor-Static-Extraktionstechnologie bedeutet eine höhere Gesamtproduktion für Red Mesa Science & Refining sowie die Möglichkeit, kostspielige und gefährliche Lösungsmittel aus dem Extraktionsprozess zu eliminieren, um die Betriebskosten zu senken und erheblich zur Nachhaltigkeit beizutragen.

„Die Entscheidung, mit der Vapor-Static-Technologie fortzufahren, war eine Anerkennung der Innovation, die die Vapor-Static-Technologie für die Extraktion in der gesamten Hanfindustrie bringt“, sagte Applegate. „Die Tatsache, dass wir ohne Lösungsmittel extrahieren können, ist nicht nur ein kostengünstigerer Ansatz, sondern ermöglicht auch einen kontinuierlichen Herstellungsvorgang anstelle des bisher verwendeten Batch-Prozesses. Wir können eine höhere Produktionsproduktion erreichen und gleichzeitig die Extraktion reduzieren -basierte Arbeitskosten, weil das System so einfach zu bedienen ist.“

Das Engagement von Boulder Creek Technologies für Nachhaltigkeit war auch ein Hauptgrund dafür, dass Red Mesa Science & Refining sich für Vapor-Static Extraction entschieden hat. Während traditionelle Extraktionsmethoden Abfallbiomasse erzeugen, lässt die statische Dampfextraktion Biomasse zu einer wertvollen Ressource werden.

„Mit der statischen Dampfextraktion wird unsere verbrauchte Biomasse zu einer wertvollen recycelten Ressource, da sie sich in sauberes, lösungsmittelfreies Ausgangsmaterial für zukünftige Inputs verwandelt“, sagte Applegate. „Der umweltfreundliche Aspekt dieser Technologie stimmt mit dem Plan von Red Mesa überein, die Hanfpflanze voll zu nutzen, um etwas Wertvolles zu schaffen und dazu beizutragen, die Tausenden von Tonnen Abfall, die wir jedes Jahr in der Branche sehen, zu verringern.

Die Verbindung zwischen Boulder Creek Technologies und Red Mesa Science & Refining wurde von Maratek, dem größten Produktionsunternehmen der Cannabisindustrie, ermöglicht. Boulder Creek Technologies arbeitet derzeit an einer strategischen Partnerschaft mit Maratek, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird.

Über Boulder Creek Technologies

Boulder Creek Technologies treibt Innovationen in der Cannabis- und Hanfindustrie mit fortschrittlichen statischen Dampfextraktionsgeräten voran, die sicher, langlebig und maßstabsgetreu sind. Das patentierte Vapor-Static-System von BCT, das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung sowie der Leidenschaft der Gründer für die Umwelt, stellt einen entscheidenden Wandel in der lösungsmittelfreien Extraktion von Cannabinoiden und Terpenoiden dar und erleichtert die Forschung und Entwicklung für alle Produktkategorien, von Konzentraten und Vapes zu Esswaren und heißen Themen. Durch die Kombination bewährter Extraktionstechnologie mit einem schlüsselfertigen Anlagenmodell erreichen Verarbeiter und Hersteller aller Größen eine ertragreiche Produktion von außergewöhnlich reinen Vollspektrum-Extrakten bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten um bis zu 80 %. Für weitere Informationen besuchen Sie bouldercreektechnologies.com.

Über Red Mesa Wissenschaft und Veredelung

Red Mesa ist ISO 9001:2015-zertifiziert und cGMP-konform. Es ist ein industrieller B2B-Verarbeiter von aus Hanf gewonnenem CBD und anderen Cannabinoid-Rohstoffen mit geringer Bedeutung. Als Organisation priorisiert Red Mesa die Zuverlässigkeit und konsistente Produktion von Cannabinoid-Rohstoffen, um höchste Qualität und die Einhaltung der geltenden Bundes- und Landesvorschriften zu gewährleisten. Red Mesa strebt nach kontinuierlicher Innovation und Optimierung von Effizienz, Leistung und Skalierbarkeit für gegenseitig lohnende, langfristige Partnerschaften mit OEMs, Lieferanten, Kunden und mehr. Durch sorgfältiges Management und erstklassige Produktionskapazitäten beabsichtigt Red Mesa, die CBD-Industrie durch die effiziente Produktion und Vermarktung von CBD-Rohstoffen professionell und verantwortungsbewusst voranzubringen, um den Zugang zu ihren Vorteilen für die gesamte Menschheit sicherzustellen. Lerne mehr über redmesascience.com.

Sehen Sie sich die Quellversion auf businesswire.com an: https://www.businesswire.com/news/home/20220503005467/en/

Kontakte

Brian Böck
Grasslands: eine auf Journalismus spezialisierte Agentur
[email protected]
(708) 941-8228