AMC Entertainment Holdings, Inc. gibt Sonderdividende für AMC-Vorzugsaktieneinheiten bekannt

Home Unterhaltung AMC Entertainment Holdings, Inc. gibt Sonderdividende für AMC-Vorzugsaktieneinheiten bekannt

LEAWOOD, Kan.–(GESCHÄFTSDRAHT)–AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC) (das „Unternehmen“ oder „AMC“) gab heute bekannt, dass es eine Sonderdividende von einer Einheit von AMC-Vorzugsaktien (eine „AMC-Vorzugsaktieneinheit“) beschlossen hat. für jede Stammaktie der Klasse A von AMC mit einem Nennwert von 0,01 $ pro Aktie (die „Stammaktien“), die bei Geschäftsschluss am 15. August 2022 im Umlauf ist. Die Sonderdividende wird voraussichtlich bei Geschäftsschluss am 15. August ausgezahlt , 2022.

Das Unternehmen hat die Notierung seiner AMC-Vorzugsaktieneinheiten an der New Yorker Börse („NYSE“) unter dem Symbol „APE“ mit Wirkung zum 22. August 2022 beantragt, und jede AMC-Vorzugsaktieneinheit soll die gleichen wirtschaftlichen Rechte und Stimmrechte haben wie einen Stammaktienanteil.

AMC-Vorzugsaktieneinheiten können in Stammaktien umgewandelt werden, jedoch nur, wenn das Unternehmen vorschlägt und die Anleger dafür stimmen, eine Erhöhung der Anzahl der genehmigten Stammaktien in einem Umfang zu genehmigen, der mindestens ausreicht, um die Umwandlung der Einheiten von AMC-Vorzugsaktien zu ermöglichen. in Stammaktien (durch eine „Stammaktienänderung“).

In Bezug auf die Dividende sagte Adam Aron, Präsident und CEO von AMC Entertainment: „Heute belohnen und würdigen wir unsere leidenschaftlichen und unterstützenden Aktionäre, sowohl gegenüber unseren Aktionären in den Vereinigten Staaten als auch im Ausland, mit einer Dividende von AMC-Vorzugsaktien, die es werden an der NYSE unter dem Tickersymbol APE gehandelt. Aktionäre erhalten eine AMC-Vorzugsaktieneinheit für jede Aktie, die von der Gesellschaft ausgegeben wird, an AMC-Stammaktien, die sie halten. Das bedeutet, dass wir basierend auf unseren 516.820.595 ausstehenden Aktien eine Dividende von 516.820.595 Einheiten AMC-Vorzugsaktien ausgeben werden.

Aron fügte hinzu: „Die Ausgabe von handelbaren AMC-Vorzugsaktieneinheiten nur an unsere Aktionäre verdeutlicht, wer zu unserer derzeitigen Aktionärsbasis gehört, und bietet unseren Investoren eine weitere Gelegenheit, an der Erholung und dem Wachstum des AMC-Kurses teilzunehmen.“

Aron betonte: „Die AMC-Vorzugsaktiendividende ausschließlich an unsere Aktionäre ist unserer Ansicht nach vielleicht die größte Maßnahme, die wir im Jahr 2022 ergreifen werden, um AMC langfristig grundlegend zu stärken. Diese neue AMC-Vorzugsaktie gibt AMC Währung, die in Zukunft zur Stärkung unserer Bilanz verwendet werden kann, einschließlich der Rückzahlung von Schulden oder der Beschaffung von neuem Eigenkapital. Infolgedessen verringert dies das kurzfristige Überlebensrisiko für AMC erheblich, während wir uns weiterhin durch diese Pandemie bewegen. Es kann AMC auch zusätzliches Kapital zur Verfügung stellen, damit wir Investitionsmöglichkeiten verfolgen können, die einen erheblichen Aktionärswert schaffen und transformativer Natur sein könnten. All dies sind keine guten Nachrichten für diejenigen, die möglicherweise gegen AMC ankämpfen.

Aron fuhr fort: „Als Zeichen der Wertschätzung gegenüber unseren Aktionären und zur Feier dieser AMC-Vorzugsaktiendividende wird AMC einen exklusiven „I OWN APE“-NFT ausgeben. Alle 765.000 derzeitigen Mitglieder von AMC Investor Connect und neue Mitglieder, die bis zum 31. August 2022 beitreten, sind berechtigt, diese einzigartige NFT kostenlos zu erhalten, um den Besitz des neuen AMC Preferred Equity-Wertpapiers zu symbolisieren. Darüber hinaus sind aktuelle AMC Investor Connect-Mitglieder und neue Mitglieder, die bis zum 31. August 2022 beigetreten sind, basierend auf der Popularität des ursprünglichen NFT „I OWN AMC“, das im Januar 2022 veröffentlicht wurde, ebenfalls berechtigt, eine aktualisierte Version des Originals zu erhalten. „I OWN AMC“ NFT, wieder kostenlos mit unseren Komplimenten.

Aron schloss: „Diese Vorzugsaktiendividende von AMC hat ein enormes Potenzial, einen erheblichen Wert sowohl für AMC als auch für unsere Aktionäre zu schaffen, während wir unseren Weg der Erholung und Umwandlung in das neue AMC fortsetzen – größer, mutiger und stärker als je zuvor.

Die Ausgabe von AMC-Vorzugsaktieneinheiten wird durch die von den Aktionären genehmigte Genehmigung zur Ausgabe von AMC-Vorzugsaktien im Jahr 2013 ermöglicht. Jede AMC-Vorzugsaktieneinheit ist eine Hinterlegungsaktie und repräsentiert ein Interesse an einem Hundertstel (1/100) einer Aktie. Wandelbare gewinnberechtigte Vorzugsaktien der Serie A der Gesellschaft (die „Vorzugsaktien“). Jede Vorzugsaktie ist ihrerseits potenziell in einhundert (100) Stammaktien wandelbar.

Wenn die Änderung der Stammaktien von den Aktionären angenommen wird, wird jede AMC-Vorzugsaktieneinheit in eine Stammaktie umgewandelt und diese Stammaktien werden nach der Umwandlung an die Inhaber von AMC-Vorzugsaktien auf einer Eins-zu-Eins-Basis (eine Stammaktie) verteilt Aktien für jede gehaltene Einheit von AMC-Vorzugsaktien).

Der Stichtag für die Dividende der AMC Preferred Equity Unit ist der Geschäftsschluss am 15. August 2022. Die Dividende der AMC Preferred Equity Unit wird jedoch voraussichtlich bei Geschäftsschluss am 19. August 2022 ausgezahlt. Die NYSE hat August festgelegt 22., 2022 als Ex-Dividende-Datum. Wenn ein Investor unsere Stammaktien vor dem Ex-Dividende-Datum am 22. August 2022 verkauft, hat dieser Investor keinen Anspruch auf die AMC Preferred Equity Unit-Dividende auf die verkauften Aktien. Wenn Anleger alternativ unsere Stammaktien vor dem Ex-Dividende-Datum am 22. August 2022 kaufen, sind sie berechtigt, die AMC Preferred Equity Unit-Dividende auf die gekauften Aktien zu erhalten. Anleger, die während dieser Zeit handeln, sollten sich an ihren Broker wenden.

Der Handel mit den AMC-Vorzugsaktieneinheiten beginnt am 22. August 2022 (das Ex-Dividende-Datum), zu diesem Zeitpunkt sind die AMC-Aktien nicht mehr berechtigt, die von AMC favorisierte Aktiendividende zu erhalten. Anleger sollten beachten, dass der Kurs der AMC-Stammaktie am Ex-Dividende-Datum (22. August 2022) sinken kann, um die Tatsache widerzuspiegeln, dass Aktien, die an oder nach diesem Datum gekauft wurden, nicht mehr dividendenberechtigt sind.

Weitere Informationen über die Vorzugsaktieneinheiten, Vorzugsaktien und die Konvertibilität von Vorzugsaktien in Stammaktien von AMC finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://investor.amctheatres.com/stock-information/APE-Dividend-Info und in der aktuellen Aktie des Unternehmens Bericht auf Formular 8-K, der heute bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde. Die Beschreibungen der AMC-Vorzugsaktieneinheiten und Vorzugsaktien werden durch Bezugnahme auf die Informationen und Anhänge des Formulars 8-K eingeschränkt.

Über AMC Entertainment Holdings, Inc.

AMC ist das größte Filmausstellungsunternehmen in den Vereinigten Staaten, das größte in Europa und das größte der Welt mit etwa 950 Kinos und 10.500 Leinwänden weltweit. AMC hat Innovationen in der Ausstellungsbranche vorangetrieben durch: den Einsatz seiner elektrisch verstellbaren Signature-Sitze; bieten eine verbesserte Auswahl an Speisen und Getränken; eine stärkere Kundenbindung durch seine Treue- und Abonnementprogramme, Website und mobilen Anwendungen zu generieren; bietet Premium-Erlebnisse im Großformat und Streaming einer Vielzahl von Inhalten, einschließlich der neuesten Hollywood-Veröffentlichungen und unabhängiger Programme.

Vorausschauende Aussagen

Diese Mitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Bundeswertpapiergesetze. Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen von AMC, sind zukunftsgerichtete Aussagen. In vielen Fällen sind diese zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „werden“, „können“, „könnten“, „würden“, „sollten“, „glauben“, „erwarten“, „antizipieren, “ „schätzt“, „beabsichtigt“, „zeigt an“, „Projekte“, „Ziele“, „Ziele“, „Ziele“, „prognostizieren“, „planen“, „anstreben“ und Variationen solcher Wörter und ähnlicher Ausdrücke. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die wir in Bezug auf zukünftige Ausschüttungen an Aktionäre, die Notierung der Vorzugsaktien von AMC an der NYSE zum Handel und die Änderung des Stammkapitals, die zukünftige Bilanzstärkung, einschließlich Schuldenrückzahlungen, zukünftiges Kapital und Investitionsmöglichkeiten machen , potenzieller Shareholder Value sowie Turnaround- und Transformationspotenzial.

Zusätzliche Faktoren, einschließlich Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen, werden unter „Risikofaktoren“ und an anderer Stelle in unserem jüngsten Jahresbericht auf Formular 10 erörtert. -K. und Quartalsbericht auf Formular 10-Q sowie unsere anderen Einreichungen bei der United States Securities and Exchange Commission (die „SEC“), von denen Kopien auf unserer Investor-Relations-Website unter investor.amctheatres.com oder auf der Website erhältlich sind SEC-Website. Website unter www.sec.gov.

Sie werden davor gewarnt, sich unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur für das Datum gelten, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden und sind nicht unbedingt genaue Angaben zu den Zeiten, zu denen oder bis zu denen solche Leistungen oder Ergebnisse erzielt werden. AMC beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren, um zukünftige Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kategorie: Pressemitteilung des Unternehmens